Über uns

Mit Passion und Engagement

Red & Pips plant, gestaltet und produziert Community Dance Projekte. Es sind künstlerische, inklusive und partizipative Aktivitäten, die Kreativität und Bewegung vereinen und somit Tanzangebote für Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und verschiedenen Fähigkeiten schaffen.

R&P ist in Zürich zuhause und national sowie international ausgerichtet.

Corina Hösli

Dreh- und Angelpunkt

Ungebremste Begeisterung für Tanz lässt mich die Idee dieser Plattform Schritt für Schritt umsetzen. Ich bin überzeugt, dass Tanz Menschen motivieren, bezaubern, verbinden und bereichern kann.

Während ich im Studium der Kunstgeschichte (MA, UZH) die grenzenlose Vielfalt, Tiefe, Reichhaltigkeit und Kreativität der Kunstwelt erforschte, fokussierte ich bei meinem Community Dance Leadership Studium (MA, UoB UK) auf den Tanz und seine Möglichkeiten, diesen für unterschiedlichste Menschen zugänglich zu machen. Seit vielen Jahren unterrichte ich lateinamerikanische Solo- und Paartänze. Diese Verbindung von Kreativität und Bewegung mit sozialen und künstlerischen Aktivitäten finde ich äusserst prickelnd.

Partner

Marie Nüzel

Choreographin, Tanzpädagogin

Marie Nüzel ist eine junge Choreographin und Tanzpädagogin aus München. In ihrer Arbeit fokussiert sie darauf, Räume zu kreieren, in denen Menschen jeglichen Alters und unterschiedlichsten Fähigkeiten, ihre eigene Körpersprache finden können. Marie hält einen Bachelor in Politik und Geschichte, absolvierte im Jahr 2013 das CBTS-Programm der Royal Academy of Dance London und schloss im Jahr 2017 ihren Master an der Zürcher Hochschule der Künste in einem Feld zwischen Performance und Design ab.
Marie ist künstlerische Leiterin und Choreographin des Projekts "Search in(g) Bodies".

Website